Innovativ & zeitgemäß: 5 Vorteile des 3D-Metalldrucks

Industrieller 3D-Metalldruck – viel mehr als ein Tintenstrahldrucker

Die Annahme, industrieller 3D-Metalldruck sei einfach eine Art Tintenstrahldrucker, wo man mal eben auf den Knopf drückt und schon geht’s los, ist weiter verbreitet, als man denkt. Irreführend ist hier wohl die Begrifflichkeit „Druck“. Völlig außeracht gelassen wird dabei, dass es sich bei dieser Form der additiven Fertigung um ein sehr viel komplexeres Verfahren handelt, welches bereits in der Konstruktion ein radikales Umdenken erfordert.

Doch was genau macht den 3D-Metalldruck in der Industrie so interessant und innovativ?

Völlig losgelöst

Der größte Mehrwert des 3D-Metalldrucks liegt ganz klar in der Geometriefreiheit. Ist man in den konventionellen Verfahren der subtraktiven Fertigung durch technische Gegebenheiten in der Formgebung stark eingeschränkt, bietet der 3D-Metalldruck durch den schichtweisen Aufbau eine grenzenlose Freiheit in der Gestaltung der Form. Endlich ist es möglich, Formen abzubilden, bei denen herkömmliche Verfahren wie Gießen oder Fräsen an ihre Grenzen gelangen. 

Einfach integrierbar

Zudem kann man in der additiven Fertigung von Metallbauteilen Funktionen direkt integrieren: etwa physikalische Effekte wie eine Tesla-Düse, Rohrleitungen zur Kühlung oder Erwärmung oder sonstige Medien bzw. Leitungen, die man durch das Werkstück führen möchte.

Zwölf auf einen Schlag

Der 3D-Metalldruck bietet den Vorteil, gleich mehrere Bauteile parallel abbilden zu können, die umgehend im Praxisvergleich eingesetzt werden können. So hat LIGHTWAY beispielsweise für einen Kunden, für den wir eine Düse zum Auftragen von Kleber entwickelt haben, zwölf verschiedene leicht differierende Varianten des Bauteils gefertigt, um schnellstmöglich die zu finden, welche die Prozesssicherheit sicherstellt und zugleich die Taktzeit optimal erhöht

Innovativ & dynamisch

Industriell eingesetzter 3D-Druck ermöglicht die schnelle und innovative Entwicklung völlig neuer Ideen, wie es sie bisher noch nicht gibt und bietet in der Industrie auf diese Weise einzigartige Wettbewerbsvorteile gegenüber Mitbewerbern. In einer Welt, in der alles in Bewegung ist und die immer dynamischer wird, liegt die Chance genau darin, dieses dynamische Potential zu nutzen, um die Nase vorn zu haben. Die additive Fertigung eröffnet diese Chance des Vorsprungs, indem sie wesentlich schneller zu einer Lösung führt als die bisherigen klassischen Fertigungsverfahren, und punktet darüber hinaus noch mit Material- und Energieersparnis.

Genau hier sind wir als Entwickler und Produzent zur Stelle. Wo auch immer es hakt, bieten wir unseren Kunden und Partnern aus Industrie und Forschung – im engen Austausch – schnellstmöglich und zuverlässig kreative und moderne Komponenten und individuell zugeschnittene Lösungen. Wir denken für Sie radikal um die Ecke. Kontaktieren Sie uns einfach unter: +49 2636 964980

Neues von LIGHTWAY und der spannenden Welt der additiven Fertigung gibt’s regelmäßig in unseren News!