Platz 1 in 2017 und 2018 bei 3Druck.com

Gleich zweimal konnte LIGHTWAY nun den ersten Platz im Dienstleister-Ranking bei 3Druck.com, dem größten deutschsprachigen Onlinemagazin für Additive Manufacturing (AM) belegen.

Als unabhängige Nachrichten- und Informationsplattform ist 3Druck.com das reichweitenstärkste Online-Magazin in Deutschland, Österreich und der Schweiz und zugleich die erste Adresse für Hersteller, Zulieferer, Dienstleister und Interessierte in Sachen 3D-Druck. Die unabhängige Online-Plattform versorgt seine Community regelmäßig mit den wichtigsten Nachrichten, Trends, Studien und erfolgreichen Anwendungen aus der Welt der additiven Fertigung. 3Druck.com versteht sich zudem als Bindeglied zwischen Interessierten, Industrie und Wissenschaft. Über 470 Anbieter sind bei der Online-Plattform gelistet und sowohl 2017 als auch 2018 konnte sich LIGHTWAY hier Platz 1 im Ranking der meistgesuchten 3D-Druck-Dienstleister sichern.

Dass dies kein Zufall ist, veranschaulicht LIGHTWAY-Geschäftsführer Thomas Hilger: „Dass wir gleich zweimal hintereinander als beliebtester Anbieter für die additive Fertigung im Dienstleister-Ranking bei 3Druck.com abschneiden, macht uns natürlich stolz. Mittlerweile haben wir uns einen sehr guten Ruf erarbeiten können und unser hoher Qualitätsstandard spricht sich herum. Wir werden auch sehr häufig von unseren Kunden als Spezialisten für komplexe Anforderungen weiterempfohlen, da wir bei uns die additive SLM Fertigung und die substraktive CNC Fertigung unter einem Dach anbieten können, was es so nicht oft gibt. Davon profitieren unsere Kunden in hohem Maße.“

Das Potenzial der additiven Fertigungstechnologien ist riesig, was auch das große Interesse an Online-Portalen wie 3Druck.com zeigt. Schnelle Produktionszeiten und die Herstellung komplexer Prototypen sind dank additivem und automatisiertem Produktionsverfahren heutzutage problemlos möglich. Was macht LIGHTWAY hierbei zum Experten und wodurch hebt sich LIGHTWAY von anderen Anbietern im Bereich Additive Fertigung ab? LIGHTWAY hat das riesige Entwicklungspotential vom SLM Laserschmelzen bereits früh entdeckt und mitverfolgen können, denn das Unternehmen aus Niederzissen war eines der ersten, das die Lasersinter-Technologie bei sich im Haus ausprobieren und bis heute stetig weiter entwickeln konnte. Darüberhinaus arbeitet LIGHTWAY ausschließlich mit renommierten Herstellern und Zulieferern wie ZEISS, EOS oder DMG, um den hohen Qualitätsstandard der 3D-Metalldruck Produkte sicherstellen zu können.

LIGHTWAY-Geschäftsführer Pascal Schäfer:
„Unsere Kunden und die 3Druck.com Leser bestätigen, dass sich LIGHTWAY bundesweit als echter Spezialist für Selektives Laserschmelzen bezeichnen kann. Diese Auszeichnung spricht für sich – vielen Dank dafür!“

Hier geht es zum 3Druck.com Dienstleister-Ranking:
» 2017  |  » 2018

Haben Sie Fragen zur Fertigung von 3D-Bauteilen?

Gerne beantworten wir Ihnen als professioneller SLM Dienstleister alle Fragen zur additiven Fertigung und informieren Sie z.B. über die jeweiligen Vorteile der einzelnen Werkstoffe, wie z.B. Aluminium, Edelstahl, Werkzeugstahl oder Titan. Mit der kompletten Prozesskette, von der additiven Fertigung bis zur CNC-Endbearbeitung, im eigenen Haus, sind wir Ihr Full-Service Partner für die Herstellung von 3D-Metall-Bauteilen in höchster Präzision!

Bitte beachten Sie auch unsere News, die regelmäßig über die Entwicklung in unserem Unternehmen informieren!